Wir suchen studentische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unsere Teams der Skills Labs erweitern und den Kleingruppenunterricht als TutorInnen unterstützen möchten.

Derzeit bieten wir Untersuchungstutorien, technische Tutorien und Notfalltutorien an.

Zum kommenden Sommersemester (2021) möchten wir in allen Bereichen neue Stellen besetzen, daher suchen wir zum 01.04.2021 motivierte Studierende für zunächst 1-2 Stunden/ Woche (die Stundenzahl kann in den folgenden Semestern erhöht werden).

In den Kursen vermitteln wir praxisnah

  • das Anlegen einer Venenverweilkanüle, die Durchführung der Blutentnahme, Verbandswechseltechniken, das Anlegen des zentralen Venenkatheters oder auch das chirurgische Nähen (Technische Tutorien) und das Vorgehen beim minimalinvasiven Operieren • das strukturierte und planvolle Handeln im Notfall (Erste-Hilfe), Intubationstechniken sowie das Legen von intraossären Zugängen • Anamnese- und Untersuchungstechniken u.a. zu psychiatrischer Befunderhebung mit Simulationspatienten, Herz, Lunge, Abdomen, Neurostatus und dem Bewegungsapparat

 

Wir bieten allen Neueinstellungen eine strukturierte und gründliche fachliche sowie didaktische Einarbeitung.

Die Vergütung erfolgt als studentische Hilfskraft mit entsprechenden Semesterwochenstunden. Spaß an Kommunikation und Vermittlung von Lehrinhalten sowie gute Teamfähigkeit sind Voraussetzungen.

Ebenso ist eine Ausbildung aus dem Bereich der Notfallmedizin für den Einsatz als TutorIn bei den Notfalltutorien erwünscht.

 

Wir freuen uns bis zum 15.12.2020 auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und kurzes Anschreiben) an: michaela.thomas@rub.de